Edition Weinviertel
  Startseite » Katalog » Zeitgenössische Autoren » Mein Konto  |  Warenkorb  |  Zur Kasse   
Editionen
Neuerscheinungen (10)
VERANSTALTUNGEN (5)
Weihnachtskarten, Bilder ... (6)
Weinviertel (8)
Lokal- und Alltagsgeschichte (31)
Weinviertel - Bibliothek (5)
Mundart (12)
Zeitgenössische Autoren (70)
Hobby: Schreiben (19)
Erzählte Lebensgeschichte (11)
Von Kindern - für Kinder (20)

EDITION NEUE WEGE->
 (21)
EDITION SERPENTIN (1)
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Leitgeb Gerhard: "herbsüß. Liebesgedicht. Eine Spätlese" EUR 15.00

Englisch Broschur, 116 Seiten

Tritt leichten Fußes ein

in die Stille
des unbestellten Gartens
Blumen werden erblühen
unter deinem Blick
und ihr Duft wird wehen
im Hauch deines Atems.
Sicheren Schrittes
wirst du einhergehen
im Spielraum
deiner Umzäunung
und kein Mut wird nötig sein
das Spiel zu spielen
aus dem Stegreif
oder nach eigenen Regeln.

"herbsüß" thematisiert die Liebe, das Lieben, kurz: Eros, dessen Erscheinen und Wirken in wie immer gearteten Beziehungen. Wer kann schon unberührt bleiben vom Anhauch des Erotischen? …
"herbsüß" will zeigen, wie ein Mensch, in seinem
Lieben hin- und hergerissen, bestehen kann ohne unterzugehen; was einmal Hinneigung und Empathie geworden ist, geht nicht mehr verloren, sondern trägt.
Eva Kittelmann

Zum Autor:
Gerhard Leitgeb (*1937) lebt in Wien. Er veröffentlichte Texte in Zeitschriften und Anthologien im In- und Ausland. 2011 erschien in der "Edition Weinviertel" der Lyrikband "Rabenfeder".
Gerhard Leitgeb ist Generalsekretär des Verbandes Katholischer Schriftsteller Österreichs.



Bewertungen

Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Zur Kasse
Zur Kasse
Weiterempfehlen
 

Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Informationen
Privatsphäre und Datenschutz
AGB, Liefer- und Versandbedingungen
Kontakt

webdesign.arscreat
Powered by osCommerce ©

***